LEHRSTELLE KÖCHIN / KOCH EFZ

scheme image

Unser Spital stellt mit seinem umfas­senden Leis­tungs­ange­bot eine am­bulante und die stationäre erweiterte Grundver­sor­gung für den Kanton Uri si­cher und zählt gleichzeitig zu den vier grössten Arbeitgebern in der Region. Das Spital beschäftigt rund 590 Mitarbeitende und bildet rund 80 Lernende aus.

Wir bieten die berufliche Grundbildung mit oder ohne Berufsmaturität per 1. August 2022 an.

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie die folgenden Aufgabenbereiche kennen:
  • Erlernen der 15 Garmethoden
  • Warenkontrolle und -annahme, Hygieneregeln
  • Schnittarten
  • Menüzusammenstellung und Berechnung
  • Kochen auf verschiedenen Posten (Garde Manger, Pâtisserie, Entremétier, Saucier)

Für Ihre Ausbildung bringen Sie folgende Anforderungen mit:
  • Fachliche Kompetenzen in den Hauptfächern im Niveau A oder B
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Kreativität
  • Guter Geruchs- und Geschmackssinn
  • Teamfähigkeit

Wir freuen uns, Sie zu einer jungen Berufsperson auszubilden. Wir bieten Ihnen ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team sowie die Unterstützung und Begleitung durch unsere erfahrenen Berufs- und Praxisbildner/innen.

Nach einem ersten Selektionsprozess finden berufsspezifische Auswahlverfahren statt, welche beispielsweise einen Praxiseinsatz oder Schnuppertag und ein Bewerbungsgespräch beinhalten.

Unsere Berufsbildnerin, Miriam Ulrich, erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Es werden nur online Bewerbungen berücksichtigt.
  • Cécile Amrein
  • Fachverantwortliche Bildung
  • +41 41 875 52 96