Dipl. Pflegefachpersonen HF / FH oder FaGe EFZ (auch temporär) (w/m/d)

scheme image
Unser Spital stellt mit seinem umfas­senden Leis­tungs­ange­bot eine am­bulante und die stationäre erweiterte Grundver­sor­gung für den Kanton Uri si­cher.

Für unsere interdisziplinären Abteilungen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung
  • Diplomierte Pflegefachpersonen HF / FH
  • Fachfrauen / Fachmänner Gesundheit FAGE  EFZ
 Auf Wunsch auch temporär und/oder niederprozentig!
 

DEINE AUFGABEN

Hast du gerade eine Lücke zwischen zwei Anstellungen? Startest du demnächst eine Aus- oder Fortbildung und suchst eine Zwischenlösung? Möchtest du dich nicht längerfristig verpflichten?
 
Auf unseren interdisziplinären Abteilungen A2 und A3 betreuen wir Patientinnen und Patienten aller Disziplinen und Versicherungsklassen und wir suchen deine Unterstützung für verschiedene Dienste in der Pflege.
 
Du bringst dein Fachwissen im Bereich FAGE oder diplomierter Pflege entsprechend ein und bereicherst die erfahrenen Teams im Pflegealltag. Es erwartet dich ein spannendes Arbeitsumfeld, in dem du dein Wissen einbringen und vertiefen kannst. Du arbeitest eng mit diplomierten Pflegefachpersonen zusammen, hast aber trotzdem einen eigenständigen Arbeitsbereich.

Sprich mit uns über dein gewünschtes Arbeitspensum, die Anstellungsdauer und besondere Dienstwünsche – wir machen Vieles möglich!

DEIN PROFIL

  • Abschluss als diplomierte Pflegefachperson HF / FH oder als Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ

WIR BIETEN

  • Seit August 2022 ein neues Spital mit modernster Infrastruktur
  • Flache Hierarchien und eine gelebte DU-Kultur
  • Ein familiäres und innovatives Regionalspital mit Vorbildcharakter
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
Ein Schnuppertag bietet dir Gelegenheit, deinen zukünftigen Ar­beitsplatz kennen zu lernen.

Unsere Leiterin Pflege, Therapie und Patientenprozesse, Sandra Hauger, erteilt dir unter 041 875 51 28 gerne weitere Auskünfte.
 
  • Andrina Staub
  • Teamleiterin HR Services
  • +41 41 875 53 34
  • Sandra Hauger
  • Leiterin Pflege, Therapie und Patientenprozesse
  • +41 41 875 51 28