AUSBILDUNGSPLÄTZE PFLEGEFACHFRAU /-MANN HF 100%

scheme image

wäre das nicht etwas für Sie?

Das KSU:
  • wo sich die Patienten in guten Händen wissen
  • ein innovativer Arbeitsgeber der Herausforderungen proaktiv und mutig angeht
  • mit einer «Du Kultur» die zu einem angenehmen familiären Betriebsklima beiträgt
  • bei dem alle Mitarbeiter von den Plus Punkten profitieren
  • dass im Juni 2022 in den Neubau umzieht

Ihre Ausbildung ist uns wichtig

  • deshalb haben Sie viermal im Jahr die Möglichkeit mit der Ausbildung zu starten
  • engagierte Berufsbildner die sie individuell und kompetent durch die Ausbildung begleiten
  • Sie ein umfassendes Leistungsangebot auf unseren interdisziplinären Stationen erwartet
  • daher organisieren wir ein vielfältiges Lernangebot mit Einblicks Möglichkeiten in verschiedenste Fachbereiche
  • wir bieten ein Arbeitsfeld in dem Sie alle Qualifikationsziele auch erlernen und erreichen können
  • wir planen 1:1 Lernbegleitungen in denen Sie im Mittelpunkt stehen
  • folglich können Sie an interne Weiterbildungen und Transferunterrichten teilnehmen

Anforderungen

  • als Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FAGE) EFZ können Sie mit der zweijährigen, verkürzten Ausbildung starten
  • mit einer abgeschlossenen Ausbildung in Sekundarstufe 2 oder einer Berufsbildung EFZ wählen Sie die dreijährige Ausbildung
  • weitere Berufsspezifische Anforderungen und für die Ausbildung relevante Informationen sind auf der Xund Homepage nachzulesen www.xund.ch
    Das Bildungszentrum Xund, unser Ausbildungspartner befindet sich in Luzern wo sie die Schulblöcke besuchen.

Bewerbungsvorgehen

Sie werden von uns zu einem eintägigen Selektionsverfahren eingeladen oder erhalten eine begründete Absage.
Die Beilage eines Multichecks für Pflegefachperson HF würden wir sehr begrüssen oder ihn gegebenenfalls auch einfordern.

Sollten Fragen zur Ausbildung auftauchen, so steht Ihnen die Praxislehrerin Pflege Ursula Kruse gerne zur Verfügung.

…. über Ihre online Bewerbung freuen wir uns.
  • Cécile Amrein
  • Fachverantwortliche Bildung
  • +41 41 875 52 96
  • Ursula Kruse
  • Praxislehrerin Pflege
  • +41 41 875 50 07