AUSBILDUNGSPLATZ EXPERTE/EXPERTIN ANÄSTHESIEPFLEGE NDS HF

scheme image

Unser Spital stellt mit seinem umfassenden Leistungsangebot die ambulante und die stationäre erweiterte Grundversorgung für den Kanton Uri sicher und zählt gleichzeitig zu den grössten Arbeitgebern in der Region.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem überschaubaren Team in einem vielseitigen Operationsbetrieb (Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Urologie, ORL und Neurochirurgie).

In unserem Anästhesie Team bieten wir per 1. Februar 2022 einen Ausbildungsplatz für das Studium Anästhesiepflege NDS HF an.

IHRE AUFGABEN

Die fachgerechte und umfassende Behandlung im Bereich der Anästhesie verlangt in hohem Mass fachliches Wissen, manuelle Geschicklichkeit und soziale Fähigkeiten. Der Umgang mit rasch wechselnden Situationen auf universitärem Niveau und das Verständnis für Menschen in aussergewöhnlichen Situationen gehören zum Arbeitsalltag für diplomierte Experten und Expertinnen Anästhesiepflege NDS HF.

Ihre Aufgaben:
  • Selbständige Durchführung von Anästhesien für operative und diagnostische Interventionen unter ärztlicher Delegation
  • Perioperative Betreuung unsere Patienten im Operationssaal und im Aufwachraum
  • Erkennen von Notfallsituationen und Einleitung von entsprechenden Massnahmen
  • Mitglied im hausinternen Reanimationsteam
  • Assistenz bei Allgemein- und Regionalanästhesien
  • Durchführen von verordneten Schmerztherapien und der AkutSchmerzVisite
  • Einsatz von medizin-technischen Geräten zur Anästhesieführung
  • Einsatz im Schockraum

IHRE ANFORDERUNGEN

  • Grundausbildung als Pflegefachperson HF/FH (CH-anerkannt)
  • Mindestens 6 Monate Berufserfahrung in einem Akutspital in der Schweiz
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie eine hohe fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
  • Schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für Menschen in aussergewöhnlichen Situationen
  • Professionelle Kommunikation

UNSER ANGEBOT

  • ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • attraktives Einsatzgebiet mit abwechslungsreichem Arbeitsumfeld
  • Unterstützung und Begleitung durch unsere Berufsbildner
  • interne und externe Weiterbildungen
  • spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
     
  • Der theoretische Unterricht findet am Bildungszentrum XUND in Luzern statt.

Unser Leiter Anästhesiepflege, Franz Gerig, erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung inklusive Begründung zur Berufsmotivation
bis zum 31. August 2021
  • Cécile Amrein
  • Fachverantwortliche Bildung
  • +41 41 875 52 96
  • Franz Gerig-Bissig
  • Leiter Anästhesiepflege
  • +41 41 875 52 64